Ihr wollt noch mehr über unser Projekt wissen? Dann schreibt uns | office@walewi.at | Wien
  • Facebook - Weiß, Kreis,
GEMEINSCHAFT LEBEN
Wir wollen Zusammen Wachsen

Wir verstehen uns als lebendige Gemeinschaft, die durch die Individualität ihrer Mitglieder bereichert wird. Unser Projekt bietet uns den Raum und die Möglichkeiten mit und an der Gemeinschaft persönlich zu wachsen. Wir pflegen einen respektvollen und vertrauensvollen Umgang miteinander. Durch die gegenseitige Förderung und Stützung sind alle Mitglieder in die Gemeinschaft eingebunden.

Das bedeutet konkret:

  • Gemeinschaftsflächen schaffen

  • Öffentlichkeitsarbeit und vernetzen

  • Ausflüge machen

  • Soziokratisch arbeiten

  • wertschätzend kommunizieren

  • bei Kinderbetreuung unterstützen

  • Sozialfonds

Wir wollen Positiv Wirken

Offene Türen sollen einladen, an unseren Aktivitäten teilzuhaben und somit positiv auf unser Umfeld zu wirken. Menschen und soziale Initiativen werden durch unser Projekt aktiv unterstützt. Durch die Gemeinschaft haben wir die Möglichkeit, eine ressourcenschonende Lebensweise umzusetzen, die sich auf weite Bereiche unseres Lebens erstreckt.

Das bedeutet konkret:

  • Kulturangebot erweitern

  • Für Weiterbildung und Diskussion sorgen

  • Mitwohnen lassen

  • Begegnungsräume schaffen

  • Mobilitätskonzept

  • Gemeinschaftliche Nahrungsmittelversorgung

  • Nachbarschaftshilfe

Warum ein Verein?

Unser Zweck, Name und gleichzeitig Leitspruch ist: Wachsen, Leben und Wirken!

  • Wachsen… durch ein lebendiges und wertschätzendes Zusammenleben im Sinne gegenseitiger Solidarität

  • Leben… in gemeinschaftlichen, generationsübergreifenden Lebens- und Wohnräumen auf selbstbestimmte Art und Weise

  • Wirken… durch eine einladende, ressourcenschonende und gemeinnützige Lebensweise

 

WaLeWi ist als Verein organisiert, was bedeutet, dass wir keine Gewinnabsicht haben. Alles was wir im Zuge unserer unternehmerischen Tätigkeiten erwirtschaften wird dem Vereinszweck und damit dem gemeinsamen Ziel wieder zugeführt.

Es ist angedacht, dass unser Haus vom Bauträger gemietet wird und eventuell erworben werden kann.